Christian Vittinghoff

Geb. 1965 in Würzburg

Lebte von 1977 -1992 in Erlangen

1992-1996 in Antwerpen (B)

1997-2002 in Nürnberg und Amsterdam (NL)

2005-2010 in Lund (S)

Seit 2010 in Nürnberg

 

Studierte Malerei in Antwerpen (B)KASKA

Zahlreiche Ausstellungen und

Bühnenbilder (Staatstheater Nürnberg,

Landestheater Memmingen, Theater Erlangen)

Arbeitet regelmäßig am Gostner Hoftheater, Nürnberg.

Letzte Ausstellungen 2019

Galerie 76 Aus AEG

Weißenohe Kunstraum (Beteiligung)

Loft, GHT Nürnberg

 

Gründete 2011 und leitet zusammen mit Lutz Krutein

den Kunstraum der Lebenshilfe in Nürnberg,

ein Atelier für KünstlerInnen mit Behinderungen