Home

Das Projekt "Global Art"

Immer mehr Künstlerinnen und Künstler, Künstlergruppen und -initiativen, Kulturvermittler und privatwirtschaftliche Anbieter/-innen bereichern die Nürnberger Kulturszene. Wiederholt wurde der Wunsch nach Austausch, mehr Wissen voneinander, Zusammenarbeit und gemeinsamer Entwicklung neuer Formate laut.

Mit dem Projekt „Global Art“ greift das Inter-Kultur-Büro des Amtes für Kultur und Freizeit (IKB) diese Wünsche auf, denkt gemeinsam mit den Kulturschaffenden und Kulturvereinen über die Perspektiven interkultureller Kulturarbeit nach und setzt einen langfristig angelegten Diskussions- und Schaffensprozess in Gang.

Das Global Art Netzwerk wurde geboren.

Aus der Initiative wird ein eingetragener Verein

Global Art Nürnberg e.V. versteht sich als eine Gruppe von Menschen, die in ihrer Stadt die Kunst und Kultur aller Sparten voranbringen und will. 

Wir wollen zeigen, dass Nürnberg durch den Zuzug von Menschen und durch Einflüsse aus aller Welt kreativer wird. Diese Kreativität wollen wir stärken, weiterentwickeln und in der Öffentlichkeit zeigen.
 
Wir schaffen Möglichkeiten und Freiräume für künstlerische Experimente zwischen unterschiedlichen Kulturen sowie neue Formen der Zusammenarbeit.
Mit ganz unterschiedlicher Kunst wollen wir in der Region Nürnberg die Art und Weise, Kultur zu machen, bunter gestalten. Alle Mitglieder der Gruppe arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich.
 

Wir planen und denken weltumfassend und handeln im städtischen Umfeld.

Unsere Satzung:

Unser Leitbild:

Das haben wir erreicht: