Daya

Theatertherapeutin und Tänzerin.

Die Liebe zum Tanz und zur Bewegung entdeckte Daya bereits 2002 und erhielt ihre Ausbildung im orientalischen Tanz von internationalen Tanzgrößen dieser Szene. Neben ihrem Pädagogik- und Theaterpädagogikstudium absolvierte sie eine tanztherapeutische Weiterbildung (nach DGT). Sie liebt es, sich in anderen Bewegungsarten, wie im zeitgenössischen Tanz, Ballett, Yoga, Meditation und Körpertechniken fortzubilden. Seit 2010 inspiriert sie ihr Publikum durch experimentelle und klassische Tanzperformances. 2014 erhielt sie ihre Zertifizierung zur Essence of Bellydance Lehrerin, seit 2017 ist sie die erste Teacher Trainer Ausbilderin. Sie unterrichtet seit 2012 ihre Methode Experimental Oriental Dance in Kursen und Workshops und ist Inner Balance Coach.

Die Tänzerin DAYA eröffnet durch ihre Tänze Welten, die tiefer blicken lassen. Stärke und Fallen, Liebe und Abwendung – ein Wechselspiel der Gegensätze. Ihr Stil, der Experimental Oriental Dance, ist eine Verbindung zwischen orientalischen Tanzbewegungen und zeitgenössischen Stilen.