Jugendclub Staatstheater

Im Staatstheater standen in der letzten Spielzeit 300 Aktive in ihrer Freizeit auf der Bühne oder haben den Stadtraum erobert (Dokumentationszentrum, Straße der Menschenrechte). Seit 2016 geht unser Teammitglied Andra-Maria Jebelean immer wieder neue Kollaborationen mit der Global Art Session und dem Global Art Festival ein. 2017 spielte unter ihrer Leitung erstmals der Samstagsklub die Performance „Life Odyssee“ auf AEG, davor stand sie als Tänzerin und Schauspielerin bei den Global Art Session mit dem Artischocke-Kollektiv auf der Bühne. 2019 ist der Jugendclub mit der Performance „FreiZeit“ beim Südstadt-Spaziergang mit dabei.

Spieler*innen:
Anastasia Yurovsky, Andreas Stock, Antonia Siems, Daniel Retzlaff, Dilara Bozkurt, Florian Hüßner, Hazem Hamza, Lydia Sell, Marie Schaumann, Natalie Koppke, Nikita Romanenko, Usha Bradley, Yana Poghosyan, Émile Abel

Künstlerische Leitung:
Anja Sparberg, Ingo Schweiger (Choreographie), Philipp Roosz (Musik), Andra-Maria Jebelean (wechselte in der Spielzeit 2019/2020 an die Sparte Schauspiel als Referentin für Diversitätsentwicklung im Rahmen des bundesweiten Programms 360 Grad und führt in dem Sinne die Zusammenarbeit fort).