Margarita Zippel

Mich künstlerisch auszudrücken mit Materialien wie Stoff, Papier, Plastik, oder Materialien aus der Natur ist ein Grundbedürfnis. Insbesondere die Gestaltung meiner Abschlussarbeit hat mich in dem Bedürfnis bestätigt, weiterhin einen neuen, eigenständigen, experimentellen Weg zu gehen, wobei die Prämisse in der Offenheit für neue Erfahrungen liegt. Es gilt, eigene Grenzen zu überwinden und eigenständige Schritte zu wagen. Individuelle künstlerische Themen sollen dadurch herausgefunden und weiterführend ausgearbeitet, sowie das noch verborgene Potenzial aufgedeckt werden, um dieses weiterzuentwickeln.