Shweta Chaudhari

Ich bin in Indien geboren und habe dort meine Ausbildung abgeschlossen. Während der Schulzeit war ich aktiv an Kunst- und anderen kulturellen Veranstaltungen beteiligt, bei denen ich auch
verschiedene Preise gewinnen konnte. 2004 habe ich die Universität mit einem Master abgeschlossen. Im Anschluss habe ich 2007 mein Diplom in Modedesign am Hamstech Institute in Hyderabad gemacht. Seitdem beschäftige ich mich mit verschiedenen Formen des Malens und Skizzierens. Zurzeit lebe ich in Bayern in Deutschland.

Mit meiner Kunst erforsche ich menschliche Emotionen und abstrakte Designs. Ich habe versucht, mit meinen Gemälden die zarte Seite menschlicher Emotionen zu erforschen. Die Kunstwerke decken auch die indische Kultur und ihr Erbe, sowie die reiche Geschichte des gesamten Landes und seiner einzelnen Regionen, in ihrer jeweiligen Geschichte und Vielfalt ab. Die Materialien, die ich verwende, variieren von Ölfarben, Wasserfarben und Acrylfarben über Bleistift und Pastell bis hin zu Tinte. Der Stil und die Narrative sind während meiner Projekte ähnlich geblieben. 

Kunst bleibt ein starkes Medium dafür, wie wir unsere Gedanken und Ideen teilen. Kunst hat im Laufe der Geschichte die Flutwelle der Information überstanden und bleibt eine unvorhersehbare Quelle der Vorstellungskraft. Sie hat die Möglichkeit, die eigenen Gedanken zu ändern und einem neue Möglichkeiten zu eröffnen.